Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Dieses mini-HOWTO beschreibt die Konfigurationen von Asterisk zusammen mit netvoip. Wir definieren 0315001234 als Beispielnummer für die folgenden Konfigurationen. Zusätzlich werden drei interne Telefone mit den Nummern 200, 201 und 202 konfiguriert. Ein eingehender Anruf klingelt bei allen Telefonen gleichzeitig.

Die fett geschriebenen Parameter müssen zwingend angepasst werden.

/etc/asterisk/sip.conf:
[general]
register => 0315001234:PIN-Code@sip.netvoip.ch/0315001234

[netvoip]
type=peer
username=0315001234
secret=PIN-Code
host=sip.netvoip.ch
insecure=invite
context=netvoip_in
nat=yes

[200]
type=friend
username=200
secret=PW-fuer-200
context=phones
host=dynamic

[201]
type=friend
username=201
secret=PW-fuer-201
context=phones
host=dynamic

[202]
type=friend
username=202
secret=PW-fuer-202
context=phones
host=dynamic

/etc/asterisk/extensions.conf:
[netvoip_in]
exten => 0315001234,1,Dial(SIP/200&SIP/201&SIP/202)
exten => 0315001234,n,Hangup

[netvoip_out]
exten => _X.,1,Set(CALLERID(num)=0315001234)
exten => _X.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@netvoip,30,trg)
exten => _X.,3,Hangup

[internal]
exten => 200,1,Dial(SIP/200,30)
exten => 201,1,Dial(SIP/201,30)
exten => 202,1,Dial(SIP/202,30)

[phones]
include => internal
include => netvoip_out


Erklärungen zu einigen Parametern:
- [netvoip] ist der Konfigurationsabschnitt damit mit den SIP-Telefonen auch Anrufe nach draussen getätigt werden können.
- [20x] sind die Konfigurationsabschnitte, damit sich die SIP-Telefone an Asterisk anmelden können. Die Passwörter können frei definiert werden und müssen nicht mit dem PIN-Code von netvoip übereinstimmen.



  • No labels